Wer gewinnt die Glückswunderlampe?

Mittwochvormittag stand die Wasserspielplatz-Rallye mit dem Ziel aus der Glückswunderlampe zu trinken und einen Flug mit dem fliegenden Teppich zu gewinnen. An verschieden Stationen haben sich die Gruppen duelliert und dabei z.B. Dschinni geholfen, Abus Rätsel gelöst oder beim Kamelrennen auf das richtige Kamel gesetzt!

Nachmittags ging es auf Entdeckungstour ins Naturkundemuseum. Dort haben wir so einiges über Ameland gelernt. Es gab verschiedene kleine Aquarien, ein großes Nordseeaquarium und vom Aussichtsturm konnten wir über das Wattenmeer und die Norsee blicken. Wir haben sogar unser Haus entdeckt!

Wir haben Zeit in unseren Gruppen verbracht und waren am Strand

Liebe Eltern, Geschwister, Großeltern, Freunde und Verwandte,
am Dienstag haben wir den Vormittag in unseren Gruppen verbracht und selber entschieden worauf wir Lust haben! Viele von uns haben die Gelegenheit genutzt und das Dorf, Nes, auf eigene Faust erkundet, während andere am Haus geblieben sind und gebastelt haben.

Nachmittags haben wir das gute Wetter ausgenutzt und uns im Meer abgekühlt! Wir haben Muscheln gesammelt, im Sand gespielt und Burgen gebaut.

Post aus der Heimat 📬

Liebe Eltern,
die Kinder freuen sich riesig über Post aus der Heimat. Briefe und Postkarten aus Deutschland sind jedoch oft ziemlich lange unterwegs bis sie auf Ameland ankommen. Umgekehrt benötigt die Post von der Insel einige Tage bis sie bei Ihnen zuhause ankommt. 🙂

Tipp: Schicken Sie alle Briefe und Postkarten bis Samstag, 03.08.2019, los!
Unsere Adresse lautet:

Ferienlager Altenberge
Molenhof
Paasduinweg 15
NL- 9163 HV Nes/Ameland

Wir haben uns gut eingelebt!

Liebe Eltern, Geschwister, Großeltern, Freunde und Verwandte,
wir sind gestern mit AGs in den Tag gestartet. Wir sind alle verschieden und so unterschiedlich sind auch unsere Interessen: Elektronik-, Perlenbastel-, Wander-, Traumfänger-, Kartoffelschäl-, Kristall-, Briefkasten- und Bannermal-AG – für jeden war etwas dabei!
Ihr seid bestimmt gespannt, wie unser Banner aussieht, oder? – Scrollt einfach runter und lest weiter!

Am Nachmittag haben wir in unseren Gruppen den Ortskern von Nes erkundet. Wir kennen uns jetzt schon richtig gut aus!

Ein Banner muss natürlich getauft werden und welcher Ort eignet sich dafür besser als der Strand bei Sonnenuntergang?

Wir sind gut angekommen!

Liebe Eltern, Geschwister, Großeltern, Freunde und Verwandte,
unser ferienlagererfahrener Busfahrer, Frederik, hat uns sicher am Fähranleger abgesetzt. 🚎 Von da aus war unser Reiseziel „Disneyland Resort Ameland“ schon in weiter Ferne zu sehen! Am schönen Molenhof angekommen, haben wir uns mit köstlichem Kuchen gestärkt. 🍰 Vielen Dank an alle Eltern, die fleißig für uns gebacken haben! Nun sind alle Schlafräume gemütlich eingerichtet und alle Betten bezogen. Wir sind bereit, das Gelände unseres Hauses zu erkunden, die Spiele aus dem Spieleschrank sind schon in Beschlag genommen und bei dem sonnigen Wetter kann man prima draußen spielen.

Zum Abendessen gibt es traditionell, wie an jedem ersten Abend im Ferienlager, Nudeln-Bollo (Nudeln mit Bolgnese).🍝
Heute Abend stehen die Kennlernspiele auf dem Programm!

Fernsehtipp: Reportage über Ameland – 21.07.2019, 20:15 Uhr im WDR

Für alle Kinder, die es nicht mehr erwarten können, für alle Eltern, die noch nie auf Ameland waren, und sich schon mal ein Bild von unserem Ferienziel machen möchten oder Erinnerungen wecken möchten, haben wir genau den richtigen Tipp für einen Familien-Fernsehabend am Sonntag! 📺🏖🍿
Morgen läuft um 20:15 Uhr eine Reportage über Ameland im WDR:
https://www.wdr.de/programmvorschau/wdrfernsehen/sendung/2019-07-21/44083357/wunderschoen-auf-nach-ameland.html

Erinnerung: Abgabe der Dokumente (20.07.2019) & Kofferabgabe (26.07.2019)

Bitte geben Sie alle Ausweisdokumente bis Samstag, 20.07.2019, in einem beschrifteten Umschlag im Pfarrbüro in Altenberge ab:
– Kopie vom Impfpass
– Kinderausweis/Kinderreisepass (Original!)
– Europäische Krankenkassenkarte (Original!)
– Gesundheitsinformation vom Arzt (falls noch nicht abgegeben!)

Die Abgabe der Gesundheitsinformation ist für alle Kinder verpflichtend, unabhängig davon, ob Krankheiten vorliegen und/oder regelmäßig Medikamente eingenommen werden müssen oder nicht.

Spätestens bis zur Kofferabgabe benötigen wir alle Dokumente!

Einpackliste: Wir haben die Einpackliste 2019 aktualisiert! Das neue Download-Dokument finden Sie unter „Downloads“. In diesem Jahr würden wir uns freuen, wenn die Kinder ihr Lieblings-Kostüm zusätzlich in den Koffer packen.

Kofferpacken: Wir bitten noch einmal ausdrücklich darum den Kindern möglichst platzsparende Koffer mitzugeben und diesen mit den Kindern zusammen zu packen! Bitte beachten Sie die Einpackliste.
Elektronische Geräte müssen zu Hause bleiben und auch Medikamente (sowie lose Zahnspangen etc.) gehören nicht in den Koffer, sondern werden entweder bei der Kofferabgabe oder bei der Abfahrt direkt an den Gruppenleiter/die Gruppenleiterin gegeben.

Kofferabgabe: Das gesamte Gepäck geben Sie bitte am Freitag, 26.07.2019, um 18:00 Uhr am Karl-Leisner-Haus (Boakenstiege 3, 48341 Altenberge) ab. Bitte beschriften Sie die Koffer und alle einzelnen Gepäckstücke gut sichtbar und binden Sie keine einzelnen Gepäckstücke zusammen. Das Gepäck wird mit einem LKW nach Ameland gebracht und vor Ort auf die Betten bzw. die Schlafsäle verteilt.

Save the dates: Lagerrückkehrgottesdienst und Fotonachmittag I Sonntag, 01.09.2019 🎥 🙏🏽

Liebe Eltern, liebe Kinder,

zwar liegen die spannenden Tage auf Ameland noch vor uns, allerdings haben wir einen wichtigen Termin, der schon jetzt in den Kalender eingetragen werden sollte! 📅
Der Lagerrückkehrgottesdienst findet in diesem Jahr am Sonntag, 01.09.2019, um 11:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Altenberge statt. Im Rahmen des Gottesdienstes tragen alle Sommerlager kurze Erlebnisberichte vor und lassen die ganze Gemeinde an den schönen Erlebnissen teilhaben. Wir würden uns sehr freuen, möglichst viele Kinder in ihren Lager-T-Shirts dort wiederzusehen. (Die T-Shirts werden von den GruppenleiterInnen am Tag der Abfahrt ausgehändigt.) 👕

Direkt im Anschluss (ab ca. 12:00 Uhr) treffen wir uns zum Fotonachmittag im Karl-Leisner-Haus (Boakenstiege 3, 48341 Altenberge). Dort werden wir gemeinsam die Highlights des Ferienlagers in Form der Fotoshow Revue passieren lassen. Für Sie bereiten wir Datenträger mit den Fotos vor, die sie vor Ort gegen eine kleine Spende erwerben können. 💿 📷

🔎Wir sind auf Sponsorensuche 🔎

Viele Kinder, Organisatoren, Kochmuttis, Gruppenleiter und -leiterinnen fahren schon seit einigen Jahren mit ins Ferienlager. Gerne würden wir Neues entdecken und vor allem den Kindern mehr Unternehmungen auf der Insel bieten, wie z.B. eine Wattwanderung, eine Fahrt mit dem Robbenboot oder den Leuchtturm zu besichtigen. 🛳🌅

Das Ameland-Ferienlager wird durch den Träger (Katholische Kirchengemeinde St. Johannes Baptist), die Teilnehmergebühr der Kinder und durch Zuschüsse des Kreises Steinfurt und der Gemeindeverwaltung Altenberge für Ferienfreizeiten und Lager finanziert, aber die oben genannten zusätzlichen Aktivitäten sind im Budget leider nicht eingeplant und da kommen Sie ins Spiel – mit Ihrer Spende können wir dies möglich machen! 🙂

Ganz egal, ob als Unternehmen oder als Privatperson: Welche Vorteile bringt es Ihnen, uns zu unterstützen? – Sie zaubern nicht nur den Kindern ein Lächeln auf’s Gesicht, sondern wir können Sie auch auf unserer Website (www.amelandlager.de), die regelmäßig gut besucht wird, als Sponsor aufführen. Außerdem bekommen Sie von uns als Dankeschön eine Postkarte zugeschickt, wenn wir auf der Insel sind. 📨📬
Zeitnah, nachdem Ihre Spende auf dem folgenden Konto eingegangen ist, erhalten Sie eine postalische Spendenquittung aus dem Pfarrbüro Altenberge und das Geld wird auf das Konto des Amelandlagers überwiesen:

Kath. Kirchengemeinde St. Johannes Baptist
IBAN: DE28 4006 1238 7850 4436 01
BIC: GENODEM1GRV
Volksbank Greven
Verwendungszweck: Spende_Amelandlager_2019_(Zweck)

Wenn Sie möchten, können Sie angeben, für welchen Zweck Sie spenden möchten. 
Gerne nehmen wir auch Sach- und Materialspenden entgegen. Es gibt z.B. eine „Schatzkiste“, aus der sich die Kinder etwas aussuchen dürfen, wenn sie ein Spiel in ihrer Gruppe gewonnen haben. Für diese Schatzkiste nehmen wir gerne kindgerechte Merchandiseartikel wie z.B. Gummibärchen, Seifenblasen, Jojos, Kartenspiele, kleine Kuscheltiere, Caps etc. an, die bei den Kindern besonders beliebt sind. 🧸🎈✏️⚽️

Sie haben andere Ideen, wie Sie uns unterstützen könnten oder noch Fragen? – Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail (amelandlager@gmail.com), schreiben Sie uns eine Facebooknachricht oder rufen uns unter 01578 68 29 90 5 an! 📧☎️

Gruppenbekanntgabe: Samstag, 15.06.2019 I 12:00 Uhr im KLH

Liebe Kinder und Eltern,
am Samstag, 15.06.2019, findet um 12:00 Uhr die Gruppenbekanntgabe im Karl-Leisner-Haus (Boakenstiege 3, 48341 Altenberge) statt. Die Kinder lernen ihre Gruppenleiter/innen und die anderen Kinder aus der Gruppe kennen, während die Eltern wichtige Informationen zum weiteren Ablauf bis zum/des Ferienlagers erhalten und die Möglichkeit haben, Fragen an das O-Team zu stellen. 🙂

Nach der Gruppenbekanntgabe senden wir eine Rund-E-Mail mit allen wichtigen Informationen, Dokumenten und häufig gestellten Fragen und Antworten an alle Eltern, damit Sie nicht mitschreiben müssen. Wenn Sie und Ihr(e) Kind(er) an dem Termin leider verhindert sind, bringen wir Sie anschließend auf den gleichen Informationsstand. Die Gruppen werden auch auf unserer Homepage bekanntgegeben.

Wichtige Termine, Informationen zu der Leiterrunde, sowie aktuelle Dokumente finden Sie nach der Gruppenbekanntgabe im Reiter „Dokumente“ auf unserer Homepage. Sollten Sie schon jetzt Fragen haben oder nach der Gruppenbekanntgabe Fragen auftreten, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an: amelandlager@gmail.com.

Wir freuen uns auf eine tolle Gruppenbekanntgabe
Wiebke Eierhoff
Jan-Philipp Knepper
Diana Wies